Reguliererinfo

Es ist noch mal sehr deutlich geworden, dass wir Regulierer ein hohes persönliches Risiko eingehen, um die Tour für alle reibungslos durchführen zu können.
Wir sind uns dieses Risikos bewusst und haben uns entschlossen auch im nächsten Jahr die LF-Bikertour zu regulieren, denn ohne dies würde die ganze Tour auf dem Spiel stehen.

??
Wir möchten aber auch eindringlich darauf hinweisen, dass natürlich alle Mitfahrer ein persönliches Risiko eingehen. Wer das nicht möchte, muss der Tour fernbleiben. Wer also nicht über rote Ampeln, gesperrte Straßen oder ähnliches fahren möchte, ist bei der LF-Bikertour fehl am Platz, denn wenn der Tross deswegen auseinanderfällt wird es quasi unmöglich einen geregelten Ablauf einzuhalten.

Wir versuchen natürlich die Übertretungen in Grenzen zu halten
??

Ausserdem möchten wir noch mal auf die Sicherheitshinweise auf unserer Homepage hinweisen!
Sicherheit

Wir freuen uns auf Euch und die Tour 2022 und verbleiben mit
Lieben Grüßen
Eure Reguletten 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.